Um einen Artikel bei Ihren Lieferanten zu Bestellen oder auf Lager zu legen, klicken Sie in der Auftragsübersicht auf -Auftagsdetails (Artikel)- wird das nachstehende Formular eingeblendet.










Die Auftrags-Nr. 149 wird durch das Anlegen des Musterartikels auf Bestand automatisch vergeben. Der Statussteht dann auf Abgeschickt und muss nicht mehr zur Genehmigung gesendet werden.Im Auswahlfeld Lieferant muss  der entsprechende Lieferant, bei welchem Sie den Musterartikel einkaufen, ausgewählt werden. Die Auswahlfelder Erstellt von und Versendet von werden dem Mitarbeiter zugeordnet, welcher sich am System angemeldet hat. Die Auftragsdetails werden auch durch das Anlegen des Musterartikels auf Bestand automatisch eingetragen.












Klicken Sie auf -Einkauf genehmigen- erscheint die angezeigte Meldung. Klicken Sie auf OK werden die Felder Genehmigt von und Genehmigt am automatisch gefüllt. Die Schaltfläche -Einkauf genehmigen- wird graviert dargestellt. Der Status steht dann auf Genehmigt 

(siehe nachstehendes Bild).












Der Musterartikel kann jetzt bei der entsprechenden Firma per E-Mail bestellt werden. Siehe 
hierzu Hilfethema Lieferantendetails. Sollte der Artikel bereits auf Bestand liegen, gehen Sie 
wie folgt vor: 

(siehe nachstehendes Bild).












Geben Sie das Datum des Erhalts ein, wird die eingeblendete Meldung angezeigt. Klicken Sie auf -Ja-wird die Meldung eingeblendet 

(siehe nachstehendes Bild).












Klicken Sie auf OK. Geben Sie im Feld Erwartetes Datum das Datum ein.












Klicken Sie auf -Zahlungsinformationen-. Wählen Sie die Zahlungsart aus. Geben Sie das 
Zahlungsdatum und eventuelle Bemerkungen ein. Die Bestellung des Artikels ist somit abgeschlossen.